NFZ IAA 2018

Daimler AG

Aufgabe

Konzeption, Planung und Organisation der FUSO Highlight-Präsentation des eCanter- und Hybrid-Exponats im Rahmen des IAA Nutzfahrzeuge Messeauftritts der Daimler AG.

Zielgruppe

Messebesucher, Fachpublikum und Presse

 

 

Umsetzung

Im Auftrag der Daimler AG entwickelte Siegelwerk für den FUSO IAA Messeauftritt die Highlight-Inszenierungen des Hybrids und des eCanters, einem batteriebetriebenen 7,49 t LKW. Unter der Kernbotschaft „FUTURE TRANSPORTATION NOW“ und im Rahmen der „Ready to deliver“-Kampagne wurden die Fahrzeuge auf der Messe präsentiert.

Der FUSO eCanter ist Daimlers erster voll elektrischer Leicht-LKW, der in Serie produziert wurde. Speziell für den urbanen Verteilerverkehr entwickelt, spielt der eCanter eine entscheidende Rolle um die Umweltziele der Kunden und Gesellschaft zu erreichen. Der passend dazu entwickelte Claim „Ready for more green“ wurde durch eine Pflanzeninstallation in Szene gesetzt. Die grüne Oase mitten auf der technisch fokussierten Messe zog die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Direkt unter dem leuchtenden Pflanzenvorhang erhielt der Besucher durch die Infografik auf dem Glasbodenaufsatz Einblick in die Fahrzeugtechnik.

Ebenso galt des beim Hybridexponat die bis zu 23 % Kraftstoffeinsparung zu visualisieren. Bezugnehmend auf den japanischen Ursprung der Marke entwarf Siegelwerk einen Origami-Baum mit illuminierender LED Leiste, der auch mit Fernwirkung ein Besuchermagnet war.

Begleitend zu den beiden Highlight-Inszenierungen hat Siegelwerk Rahmenveranstaltungen und die Außenfläche für den Testdrive geplant, besondere Akzente auf dem Stand gesetzt und alle Kommunikationsmittel gestaltet, darunter Markenbotschaftertaschen, ein Magazin mit Themen über die aktuellen FUSO Canter Modelle, Origami-Faltblöcke mit FUSO Muster und vieles mehr!