Dine on the Line

Rolls-Royce Motor Cars

Aufgabe

Anlässlich der Vorstellung des neuen Phantom Series II übernahm Siegelwerk Konzeption, Design und Organisation des 2-tägigen VIP-Kunden-Events im Rolls-Royce-Werk in Goodwood / Großbritannien.

 

Zielgruppe

130 internationale Rolls-Royce Kunden.

Umsetzung

Im Rahmen der Launch-Veranstaltungen des neuen Rolls-Royce Phantom Series II verwandelte sich die Manufakturstätte in Goodwood für einen Abend in einen außergewöhnlichen Dinner Saal und lud zum „Dine on the Line“.

Nach dem Eintreffen auf dem Rolls-Royce Firmengelände, schritten die Gäste auf dem roten Teppich durch das erleuchtete Ambiente der gläsernen Manufaktur. Am Ende der Phantom Produktionsstraße, erwartete die Gäste der Cocktail-Bereich mit Champagner, Kanapees und Dry Martinis.

Im Anschluss an die offizielle Begrüßungsrede durch den Vorstandsvorsitzenden Torsten Müller-Ötvös, öffnete sich das Tor zum Dinner-Bereich, in dem die Gäste von zwei festlich eingedeckten Tafeln und dem am Kopfende positionierten Phantom Series II erwartet wurden.

Neben einem hochwertigen Menü wurden die Gäste von Escala, den vier Finalistinnen von „Britain’s got Talent“, musikalisch durch den Abend geleitet. Am Ende des Dinners öffnete sich die Bar-Lounge und bot ein entspanntes Ambiente zum Feiern und Networking.

Der nächste Tag stand ganz im Zeichen der Rolls-Royce Driving Experience und ermöglichte den Gästen, die neue Phantom Series II Family zu testen und zu erleben.